News, News, News

1. Die Wilde Liga Wien startet am Samstag, 2. September mit dem Spielbetrieb! Konkrete Infos zur Anmeldung und zum Spielmodus folgen in nächster Zeit! Über unsere diversen Kanäle werden wir euch am Laufenden halten.

2. Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten Workshops und Aktionen zelebrieren! Von FLIT*-Fußball-Workshops über Fußballflashmobs bishin zu … [hier könnte deine Idee stehen] !

3. Wir bespielen samstags bis Mitte September die Schlosswiese im Augarten! Von Freundschaftskicks zwischen künftigen Wildligist*innen bishin zu informellen Kicks und Get Togethers, um die Wartezeit bis zum 2. September zu überbrücken, neue Menschen für die WLW zu begeistern und just for fun! Infos zu den genauen Terminen hierzu folgen in Kürze!

Denn der #KickOffKick in der #DIANAwiese war nur der Anfang! Macht euch auf einen wilden Sommer und Herbst gefasst.

Vorwärts, und nicht vergessen:
Die Würde des ist unantastbar!

#wildeligawien #viennacalciopopolare #kickenohneschiri

Advertisements

Kick Off Kick & wildes Picknick

Kick Off Kick & Wildes Picknick
Samstag, 13. Mai, von 12 bis 20 Uhr

Augarten (Jahnwiese, Eingang Wasnergasse)

Wir, das Kollektiv Wilde Liga Wien, gründeten uns im Februar 2017, inspiriert durch die Bunten und Wilden Ligen in Deutschland, der Tradition des Calcio Popolare in Italien sowie vieler nonkompetitiver und solidarischer Fußballturniere wie dem Wiener Ute Bock Cup, den MONDIALI ANTIRAZZISTI in der Emilia und dem No Racism Cup in Lecce.

Unserem Grundgedanken folgend wollen wir Menschen die Möglichkeit geben, außerhalb von Vereinen und ohne das strenge Reglement des ÖFB Fußball zu spielen. Unser Fußball soll von Gleichberechtigung, Diversität und gegenseitigem Respekt geprägt sein – ungeachtet von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion oder Herkunft! Wir verstehen uns als Projekt, das dazu beitragen will, die Männerdominanz im Fußball zu brechen. Unser gemeinsames Ziel – Fußball jenseits von Geschlechterbarrieren – begreifen wir als Prozess, an dem wir gemeinsam arbeiten wollen. Deshalb sagen wir: ALL GENDERS WELCOME!

Der Kick Off Kick am Samstag, 13. Mai, im Augarten ist unsere erste öffentliche Aktion und zugleich der erste Versuch, unsere Spielphilosophie fußballerisch umzusetzen. Wir freuen uns auf einen freundschaftlichen Kick ohne Leistungsdruck! Da alle Spiele ohne Schiedsrichter*in stattfinden werden, sind die Teams und all ihre Spieler*innen verantwortlich dafür, was auf dem Platz passiert. Das klappt nur, wenn sich Motschkern, Fouls und Einflussnahme von außen in Grenzen halten und wir uns respektvoll und kompromissbereit begegnen. Übertriebener Ehrgeiz oder Rechthaberei sind da eher hinderlich, Fairness und Rücksichtnahme auf die körperliche Unversehrtheit sind oberste Gebote, um einfach ausgelassen Spaß am Fußball haben zu können. Es wird – abseits der Spielfelder – auch die Möglichkeit zu einem wilden Picknick geben. Nehmt Decken mit und versorgt euch selbst! Wir bemühen uns eine Kinderbetreuung anzubieten, damit auch die Eltern beruhigt mitkicken können.

Anmelden können sich alle Teams, die Bock auf diesen wilden Fußball haben, bis Freitag, 12. Mai per Mail an wildeligawien@gmx.atunter Angabe eines Teamnamens und einer kurzen Selbstbeschreibung. Wer (noch) kein Team hat, aber dennoch mitmachen möchte, ist ebenfalls willkommen. Dilettant*innen aller Bezirke, vereinigt euch!

Vorwärts, und nicht vergessen:
Die Würde des ⚽ ist unantastbar!

Zweites Plenum am 22. April im W23

Liebe Freund*innen des wilden Ballsports!

Wir treffen uns zum Zweiten Plenum am Samstag, 22. April, um 19 Uhr im W23 in der Wipplingerstraße 23, 1010 Wien.

Das Plenum ist offen für alle Interessierten und natürlich könnt ihr gerne Menschen dazu einladen!

Habt ihr Fragen bzw. Anregungen, so schreibt uns: wildeligawien@gmx.at

Auf unserer Task List stehen diesmal folgende Punkte:

  • Planung des Kick-Off-Kickens am Samstag, 13. Mai
  • Fußball für alle Geschlechter – welche Mittel wählen wir?
  • Kommunikation (Verteiler*in, Forum, WordPress-Seite, Facebook)
  • Entwicklung eines gemeinsamen Wilde-Liga-Manifests
  • Entwicklung eines Fahrplans (Ligabetrieb ab Herbst?, …)
  • andere Dinge

Vorwärts, und nicht vergessen: Die Würde des ist unantastbar!

Banner der Wilden Liga Wien

Erstes Plenum am 24. März im W23

Exakt einen Monat nach der glorreichen Gründungsversammlung treffen wir uns ein zweites Mal:

Beim Ersten Plenum
am Freitag, 24. März
um 20 Uhr im W23 in der Wipplingerstraße 23, 1010 Wien

Es gibt Einiges zu besprechen! Unter anderem wollten wir – wie bei der Gründungsversammlung besprochen – einen Kick-Off-Kick in naher Zukunft (April/Mai) vereinbaren, um die offenen Diskussionspunkte zur Frage „Wie wird gespielt?“ schon einmal in der Praxis zu ergründen und das zu machen, woraus die große Motivation für das Projekt entspringt: Spielen! Wenn ihr schon konkrete Ideen für diesen Kick-Off-Kick habt, dann wäre das erste Plenum genau der richtige Zeitpunkt, diese mit uns allen zu teilen.

Außerdem auf der Agenda stehen – nach Durchsicht des Protokolls – die Diskussionspunkte „Dilletantismus und Tore zählen“, „Wie organisieren wir die interne Kommunikation?“, „Erstellen eines gemeinsamen Manifests“, „Fußball für alle Geschlechter – mehr als nur ein Lippenbekenntnis“ und „Wie weitermachen? Entwicklung eines Fahrplans für die Wilde Liga“!

Das ergibt die folgende provisorische Tagesordnung, welche von allen ergänzt werden kann und soll:

  • Planung eines Kick-Off-Kicks im April/Mai
  • Dilletantismus und Tore zählen? + Wie wollen wir spielen?
  • Fußball für alle Geschlechter – mehr als nur ein Lippenbekenntnis
  • Kommunikation (Verteiler*in, Forum, WordPress-Seite, Facebook)
  • Entwicklung eines gemeinsamen Wilde-Liga-Manifests
  • Entwicklung eines Fahrplans (Ligabetrieb ab Herbst?, …)
  • andere Dinge

Das Plenum steht allen Interessierten genauso offen wie den glorreichen Gründer*innen!

Vorwärts, und nicht vergessen: Die Würde des ist unantastbar!

Die Wilde Liga Wien ist gegründet!

Seit Freitag, 24. Februar, um ca. 22 Uhr ist Realität, was vorher Fake News gewesen wäre: Die Wilde Liga Wien ist gegründet!

wildeligawien_grundung_plenum

Vielen Dank an alle Anwesenden für das große Interesse und die intensive solidarische Debatte.

Am Freitag, 24. März werden wir am Ersten Plenum die nächsten gemeinsamen Schritte besprechen. Eine erste fußballerische Begegnung auf Augenhöhe wird dann nicht mehr lange auf sich warten lassen, schließlich war die hohe Motivation hinsichtlich eines freundschaftlichen Kicks deutlich spürbar.

Vorwärts, und nicht vergessen: Die Würde des ist unantastbar!

#wildeligawien #viennacalciopopolare #kickenohneschiri

Es geht ein Gespenst um in Wien…

… Der Bunte Geist der Wilden Liga!

Wilde Liga Wien Gründungsversammlung

  • Du bist neugierig geworden und willst mitkicken …?
  • Du hast schon ein Team & ihr seid wild entschlossen …?
  • Du möchtest die Wilde Liga Wien anderweitig unterstützen …?
  • Du willst dir das Spektakel nicht entgehen lassen, obwohl dir Fußball eigentlich eh am Oasch geht …?

Dann komme am 24. Februar 2017 um 19 Uhr zur Gründungsversammlung ins Amerlinghaus (Stiftgasse 8, 1070 Wien, Galerie 1. Stock) und hauche diesem Projekt zusammen mit uns in solidarischer Atmosphäre Leben ein!

Was euch erwartet:

  • Vorstellung der Projektidee
  • Diskussion über Erwartungen, Motivation und kollektive Realisierung
  • Gastbericht von Beate & Ralf über mehr als 40 Jahre Wilde Liga Bielefeld
  • gegenseitiger Austausch bei Bier/Wasser und Musik (open end)

Wenn sich genug Interessierte finden, kicken wir – ohne Schiri – ab September 2017!

#wildeligawien #viennacalciopopolare #kickenohneschiri

Banner der Wilden Liga Wien